Fraser Island

Mein zweiwöchiger Urlaub neigt sich dem Ende zu. Am 17.11 erreiche ich schon Brisbane.

Noosa ist ein kleines nettes Städtchen, existiert aber ebenfalls nur für Touristen. Es ist einer der Ausgangspunkte für Fraser Island Touren.  Fraser Island ist eine Sandinsel mit dem einzigen Regenwald auf der Welt, welcher auf Sand wächst. Es gibt keine befestigten Straßen, die Insel musste also mit einem 4×4 bezwungen werden. Leider durfte ich selbst nicht fahren, da ich zu jung bin. Die Insel bietet schöne Strände, tolle Aussichtspunkte, ein weiteres Schiffswrack und Dingos, welche ich aber leider nicht gesehen habe.

Die Übernachtung fand im Zelt statt, war sehr spaßig in der Gruppe.

Der Ausflug zu Fraser Island hat sich auf jeden Fall gelohnt, das nächste Mal würde ich es aber selbst mit ein paar Freunden organisieren wollen. Dadurch ist man ein bisschen freier in der Planung und muss sich nicht so an die Gruppe halten 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.